triathlon-Symposium in Hannover (12.-13.2.2016)


triathlon-Symposium in Hannover (12.-13.2.2016)

Jetzt anmelden!

Die Experten der Zeitschrift triathlon und der Triathlon Verband Niedersachsen laden am 12. und 13. Februar 2016 zum 1. triathlon-Symposium nach Hannover ein. Das Symposium richtet sich an lizensierte Triathlontrainer und wissbegierige Triathleten und wird zur Verlängerung von Trainerlizenzen anerkannt.

 

Termin und Programm

 

Freitag, 12. Februar 2016

 

16.00 – 17.00 Uhr 

Praxisworkshop Laufen (Dr. Matthias Marquardt)

 

17.30 – 18.30 Uhr 

Praxisworkshop Schwimmen (Thomas Weis, Christoph Clephas)

 

19.30 – 21.00 Uhr 

Eröffnung, Grußworte, Vortrag Daniel Unger:
 „Weltmeisterliche Betreuung beim alltäglichen Wunsch nach körperlicher Leistungssteigerung“, anschließend Get together

 

 

Samstag, 13. Februar 2016

 

7 Uhr

Maschseerunde (Daniel Unger, Frank Wechsel)

 

9 Uhr 

Begrüßung und Übersicht (Frank Wechsel)

 

9.15 – 10.45 Uhr 

Schwerpunktthema 1: Agegrouper und Langdistanz 
- Optimierung der Radleistung auf der Langdistanz (Björn Geesmann)

 

11.00 Uhr – 12.30 Uhr 

Praxis-Workshops 1: „Diagnostik im Triathlon“


Gruppe A:
 Bikefitting (Lotte Kraus, gebiomized)
 und Lauftechnikanalyse (Dr. Matthias Marquardt, marquardt running)


Gruppe B:
 Functional Movement Screen (Dennis Sandig, iq athletik)
 und Leistungsdiagnostik (Björn Geesmann, STAPS)

 

13.30 Uhr – 15.00 Uhr 

Praxis-Workshops 2: „Diagnostik im Triathlon“


Gruppe A:
 Functional Movement Screen (Dennis Sandig, iq athletik)
 und Leistungsdiagnostik (Björn Geesmann, STAPS)

Gruppe B:
 Bikefitting (Lotte Kraus, gebiomized)
 und Lauftechnikanalyse (Dr. Matthias Marquardt, marquardt running)


 

15.15 – 16.00 Uhr 

Schwerpunktthema 2: Spitzensport und Olympia 
- Talente finden und fördern (Bernd Berkhahn) 

 

16.00 – 17.00 Uhr 

Podiumsdiskussion: Wie viel Wissenschaft braucht der Triathlon?
 Frank Wechsel (Herausgeber triathlon) 
spricht mit den Referenten des Tages und Triathlon-Weltmeister Daniel Unger über Trends und fragwürdige Entwicklungen im Triathlontraining

 

17.00 Uhr 

Abschluss und Ausblick

 

Zielgruppe

Das Symposium richtet sich an lizensierte Triathlontrainer und wissbegierige Triathleten.

 

Teilnehmerzahl

Maximal 200 Teilnehmer

 

Referenten

Sie erwartet ein hochkarätiges Referententeam aus dem Triathlonsport und – für den Blick über den Tellerrand – weiteren Gebieten des Sports:

  • Bernd Berkhan, Weltklasse-Trainer Freiwasserschwimmen
  • Christoph Clephas, Leiter der spomedis-Akademie
  • Björn Geesmann, Leiter des Leistungsdiagnostik-InstitutSTAPS
  • Lotte Kraus, Bikefitterin bei gebiomizes
  • Dr. Matthias Marquardt, Sportarzt und Autor der Laufbibel
  • Dennis Sandig, Mitbegründer von iQ athletik und A-Lizenz-Trainer BDR
  • Daniel Unger, Triathlon-Weltmeister 2007
  • Frank Wechsel, Herausgeber triathlon
  • Thomas Weis, Triathlon-Landestrainer Niedersachsen

 

Ort

Die Veranstaltung findet im Toto-Lotto-Saal und den Seminarräumen der Akademie des Sports des LandesSportBund Niedersachsen statt. 

Akademie des Sports
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

Sie gelangen zur Akademie des Sports in Hannover

  • mit der Bahn: vom Kröpcke oder Hauptbahnhof aus mit den U-Bahnlinien 3 und 7 Richtung Wettbergen bis Station: Stadionbrücke, ca. 4 min. Fußweg in Richtung HDI-Arena zum LandesSportBund.
  • mit dem Bus: vom Kröpcke/Opernplatz aus mit der Buslinie 100 direkt bis zur Akademie (Station: Sporthalle). Rückfahrt: Linie 200
  • mit dem PKW: von allen BAB-Abfahrten Hannover in Richtung Stadtzentrum fahren. In Zentrumsnähe bitte den weißen Hinweisschildern HDI-Arena, Sporthalle/park folgen.

 

Unterkunft

Für die Teilnehmer am Symposium haben wir ein Zimmerkontingent im Hotel der Akademie des Sports reserviert. Ein EZ kostet € 51,00, ein DZ € 79,00. Bitte buchen Sie die Unterkunft separat unter der Angabe des Stichworts "triathlon-Symposium" unter jhoepken@akademie.lsb-nds.de.

 

Leistungen

  • Tagungspauschale für einen oder beide Tage des Symposiums
  • Mahlzeiten und Verpflegung 
  • Anerkennung von 8 Lerneinheiten als Fortbildung für die Trainer-C- und B-Lizenz
  • Teilnahmebestätigung
Auch diese Kategorien durchsuchen: Triathlon, Startseite